Der Trägerverein

 

Der Trägerverein ist eine Initiative der Kolpingsfamilie Riesenbeck. Deren Mitglieder und weitere Begeisterte haben innerhalb von 1 ½ Jahren Idee, Planung und Baumaßnahme umgesetzt. Das "Haus der Familie" wird
seit dem 01.08.2000 gemeinsam vom Kindergarten, von den Kolping-Spielgruppen und den Kolping-Familienkreisen genutzt.


Gesellschaftliche Entwicklungen und veränderte Kinderbetreuungsbedarfe erforderten bereits nach 11 Betriebsjahren gravierende Veränderungen in pädagogischen und räumlichen Bedingungen unseres Kindergartens.

Seit dem 01.08.2011 können mehr Kinder und Kinder unter 3 Jahren betreut werden. Durch zusätzliche Einrichtungsmaßnahmen in der Sonnengruppe und die provisorische Nutzung des Kolping-Versammlungsraumes im Dachgeschoß konnte sich der Kindergarten seinerzeit schnell den neuen Herausforderungen stellen.

Mit Unterstützung des Landes NRW und des Kreisjugendamtes sowie der Stadt Hörstel wurde unser Kindergarten im Jahre 2012 großzügig erweitert und verfügt nun als 3-Gruppen-Anlage über die notwendigen Rahmenbedingungen, die den heutigen Anforderungen der Kinderbetreuung entsprechen und für die Betreuung von Kindern im Alter von 2 – 6 Jahren benötigt werden. Kinder, Eltern und das pädagogische Team freuen sich über die guten und zukunftsorientierten Möglichkeiten der Kinderbetreuung im Kolping-Kindergarten Regenbogenwelt.

Nach wie vor wird das Haus mit seinen vielfältigen Nutzungen ehrenamtlich betreut.

 


 

Die gewählten Elternvertreter aus den Kindergartengruppen

nehmen an den Vorstandssitzungen teil.

 
Fragen?
Interesse an einer Mitgliedschaft?

Infos über die E-Mail-Adresse des Kindergartens und über
die Kindergartenleitung.

 
 
Besucherzähler Für Homepage